Hallo ihr Lieben. ^^
Ich habe erfahren dass Epilierer die Werkzeuge des TEUFELS sind,
aber was sind die Werkzeuge Der Götter?
Ganz klar Copic Marker Stifte!
OMG die Dinger sind soooo toll *___*
Ihre Spitze gleitet über’s Papier wie eine zierliche Ballerina, die in einer mondhellen Nacht
in einem Meer aus Rosenblüten ihre Piruetten dreht… ähm *räusper*
Also ich mag sie sehr ^^‘
Ich habe sie von meinem Freund Tom zu Weihnachten geschenkt bekommen. (danke mein Süsser <3)
Und wie ihr euch schon denken könnte, stelle ich in diesem Artikel ein paar Werke mit Copics aus.
Ich hoffe sie gefallen euch. ^^

Diese Zeichnung habe ich auch als Artikelbild benutzt. Ich finde dass die Augen von nahem richtig
cool aussehen. Ich haben von meinem Freund auch Fineliner von Copic gekriegt.
Mit denen kann man wirklich verdammt dünne Linien zeichnen.
Ideal für kleine Detaills.

Bei dem Engel hier sind mir leider die Schattierungen im Brustbereich abgekackt.
Solche Schattierungen muss ich echt noch üben, aber ansonsten ist sie eigentlich ganz süss. ^^

Das hier habe ich für Kris gemacht, einem Freund aus dem Anime Chat Germany.
Er hat auch von 2 anderen Freundinnen solche Zeichnungen bekommen, also habe ich mir
gedacht ich mal ihm auch eins für seine Sammlung. ^^

Haut zu colorieren ist mit Copics jetzt ein Kinderspiel, da bin ich sehr froh drüber.
Ich mal jetzt von allem am liebsten die Haut. Das geht so schön einfach. *___*

Ich habe insgesammt 14 Stifte gekriegt und da sind halt nicht alle Farben dabei, weshalb ich z.B.
die Haare vomn dem Mädel hier noch mir normalen Filzstiften coloriert habe.

Tia das war’s auch schon.
Die Stifte sind wirklich geil ^__^
Ich werde noch vielle weiter Zeichnungen damit kreieren.