Hallo Fans ^0^

Mein letzter Besuch in Augsburg war wiedermal aufregend.
Wir waren in München wo wir auf  Shoppingtour gingen.
Und was für eine Shoppingtour.. xD

Da wir zum ersten Mal in München unterwegs waren, liefen wir einfach mal drauf los
und beschlossen erstmal ein grösseres Einkauftzentrum zu betreten.
Einen Stock weiter unten fand Tom dann seinen Laden.


Ein Games Shop der auch diverse merchandise Figuren aus Games verkaufte.
Am liebsten hätte er den ganzen Laden gekauft, ausser die Handtaschen und Damenschuhe. (JA VERDAMMT DIE VERKAUFEN DA AUCH DAMENSCHUHE UND HANDTASCHEN O___o!!!)
Aber er entschied sich dann für eine Sephiroth Figur, eine Tali’zorah vas Normandy aus Mass Effect und den dicken Zombie mit der riesen Axt aus Resident Evil. Er konnte sogar ein wenig den Preis runterhandeln.
Diese Figuren hatten zu Hause dann sogleich einen Platz bei den anderen Figuren gefunden. ^^

Danach gingen wir weiter in einen Süssigkeitenladen bei dem man schon vom Hingucken fett wird.
Dort hab ich ein paar Kekse und nen Weisswurstfrühstück aus Marzipan für meine Schwester gekauft.
Und natürlich ins Bijou Brigitte ein paar Accsessoirs shoppen. x)

Nach einem kleinen Imbiss in nem eher schäbigen Bistro, kam Tom die Idee dass es in München bestimmt
auch tolle Mangaläden gibt… nur wo?
In nem Buchladen haben wir dann eine nette Frau gefragt ob sie welche kennt. Kurzerhand hat sie an ihrem PC mal nachgegoogelt und fand Neo Tokyo. Ich war natürlich völlig begeistert und wir liessen uns den Weg beschreiben worauf wir uns auch gleich auf den Weg machten.
Wir mussten uns in die U-Bahn quetschen, gott war das eng und stickig da drinn… furchtbar.
Froh wieder draussen zu sein war es auch nicht mehr weit und wir haben im Neo Tokyo Shop zwischen den Regalen gestöbert.
Hab mir einen süssen plüsch Katzengeldbeutel gekauft. <3
Für Tom war der Laden eher nix besonderes. Es fand keine Hentai und es gab für seinen Geschmack auch zu wenig Figuren. Ausserdem wollte er sich so NGE Energydrink Dosen kaufen, nur waren diese nicht zum verkauf gedacht.
Was auch ich schwachsinnig finde, wozu für etwas werben das man nichtmal verkauft?

Wie dem auch sei, wir sind dann wieder los und auf dem Weg haben wir eine tolles running Sushi Restaurant gesehen.
Da sind wir natürlich promt rein.
Das tolle dort war, die hatten diese japanische Limonade die so toll schmeckt bei der in der Flasche so eine kleine Glaskugel drin ist. Da haben wir gleich mal 2 Flaschen zum mitnehmen gekauft.^__^

Hier ein Foto von unseren ganzen Einkäufen ^^

Dann sind wie noch etwas herumgeschlendert und haben Fotos gemacht.
Aber wirklich viel haben wir dann nicht mehr gekauft.
In Bayern war gerade Oktoberfest Zeit, weswegen die meisten in Dirndl und Lederhosen rumgelaufen sind.
Das hatte auch zur Folge das auch der Zug bei der Heimfahrt voller besoffener war.
Völlig geschafft von diesem Tag, haben wir und zu hause dann ins Bett fallen lassen wo wir das friedlich Arm in Arm eingeschlafen sind.

In dieser Wochen haben wir auch wieder viele Filme geschaut. Zum Beispiel habe ich die ganze Resident Evil Reihe gesehen. Die fand ich toll, bis auf den 3. Teil.
Desweiteren haben wir Brautalarm, Nobody mit Jackie Chan (der war absoluter Käse O.o), Verrückt nach Steve, dawn of the dead remake, Death Proof  und Step up 3 geschaut. Death Proof war iwie total Banane aber hat mir zum Schluss doch noch gefallen. Frauenpower eben. ^__^

Desweiteren haben wir uns in dieser Woche eine neue Kaffeemaschine geleistet. Die alte hat total komisch schmeckenden Kaffee fabriziert. Die neue Maschine kann jetzt sogar leckeren Milchschaum machen!!! ^_^

Kurzerhand haben wir ne Kaffeemaschinen Einweihungsparty geschmissen bei der auch Phül aus dem ACG vorbei kam.
Ich kenne ihn schon ewig lange und nie kamen wir dazu uns mal zu treffen, aber jetzt hatte es doch noch geklappt.


War schon lustig. Später am Abend, als nur noch Tom, Dome, Christina und ich da waren haben wir ein wenig Munchkin gespielt.
Ein Kartenspiel im Rollenspiel Stil welches meine Schatzi voll und ganz in seinen Bann gezogen hatte.
Anfangs hatte ich es noch nicht so richtig gerafft aber dann hatte es doch recht Spass gemacht.
Ich war immer gern ne Elfe. ^__^

So sah also im grossen und ganzen unsere Woche aus.
War wie immer sehr schön in Augsburg.
Ich hoffe euch gefallen auch die Fotos.
Nun dauerts noch etwa einen Monat bis ich wieder nach Deutschland fahre aber
dann werde ich vom Weekend of Horrors berichten,
also seid gespannt. ^^