Hey Leute,
da mein Liebster so ein Zombie Fan ist und wir gerade die Zeit des Weltuntergangs haben,
dachte ich mir ich schenke meinem Schatz zu Weihnachten ein selbst gemachtes Zombie Überlebens Paket.
In diesem Beitrag zeige ich euch mal was ich da so alles gebastelt habe.
Ich habe mir echt viel Mühe gegeben, ich hoffe es gefällt euch. ^^


Und so schaut das ganze von Aussen aus.
Ich habe einfach einen stink normalen Schuhkarton schwarz bepinselt.
Das Zombie Outbreak Bild habe ich irgendwo im Internet gefunden.
Einfach mal Google angeklickt und schon findet man sowas recht schnell.


Kommen wir nun zum Inhalt dieses Pakets.
Diese beiden ‚Energie Riegel‘ sind ganz einfach 2 Kinder Country Riegel.
Ich hab einfach das  Power up Logo ausgedruckt und dann die beiden Riegel neu verpackt.^^


Mit den Tic. Tac’s hab ich es genauso gemacht. ^^
Und schon haben wir ein paar heilende Pillen. x)


Zum überleben bei einer Zombieapocalypse braucht es lange haltbares Dosenfutter.
Diese Dose ist allerdings mit Gummibärchen gefüllt. xD
Habe ich direkt so im Süssigkeitenladen Lollipop gekauft.
Das Etikett hab ich abgemacht und einfach ein neues drangeklebt. ^^


Eine Handgranate, auch sehr nützlich.
Für diese Handgranate habe ich einfach ein Ü-Ei mit Krepppapier eingewichelt
und mit einem Deckel einer Cola Zero Flasche zusammen geklebt.


Dieses Schächtelchen mit Minzbonbons habe ich direkt so im Lollipop gekauft.


Mein Schatz und ich zocken oft gern Call of Duty 2 im Zombie Modus,
und da gibt es so hilfreiche Getränke die dich z.B. schneller nachladen lassen oder resistenter gegen
Zombie Angriffe macht.
Da dachte ich mir ich bastel doch auch solche Getränkeflaschen aus dem Spiel. =)


Waffen sind bei einer Zombieapocalypse auch sehr wichtig.
Ich habe explizit den Revolver gewählt, weil auch er in Call of Duty ganz gerne mal mit dem Revolver rumballert.
Gibts in jedem Spielzeug Geschäft zu kaufen. ^^

Gegen die dauerhafte Langeweile während der Apocalypse und um das Paket noch etwas zu füllen,
Habe ich noch eine DVD und eine BlueRay hineingelegt.

Und als kleines Überlebenstrainig ein Munchkin Zombies Kartenspiel.


Und so schaut die fertige Box dann aus.
Auf den Boden habe ich noch ein paar Zombieregeln draufgeklebt und fertig. ^^
Schaut doch gut aus, er hat sich jedenfalls riesig gefreut. ^^

Tja das wars auch schon wieder von diesem Beitrag.
Wir sind gewappnet.
Damit steht der drohenden Zombieapocalypse nichts mehr im Weg. ^^


Und nicht vergessen, wenn ein Zombie kommt, einfach zurück ins Grab drücken. ^^