Habt ihr euch schonmal gefragt wie ich eigentlich vorgehe,
wenn ich meine Zeichnungen mit Photoshop coloriere?
Ich dachte mir ich zeige euch das mal in mehreren Schritten wie ich das so mache.
Ich find sowas immer recht interessant. ^^

Zunächst einmal zeige ich euch das Fertige Bild.

GE DIGITAL CAMERA
Ich habe sie zwar abgezeichnet aber ich finde sie ist dennoch gelungen. ^^

GE DIGITAL CAMERA
Dann legen wir mal los.
Zuerst habe ich das Mädel ganz normal mit Papier und Bleistift, wie schon gesagt, abgezeichnet.
Mit Bleistift kann ich das einfach besser als mit Photoshop, da tue ich mich leichter.

GE DIGITAL CAMERA
Schritt Nummer 2. Ich hab die fertige Bleistiftzeichnung mit meiner Digicam fotografiert
und auf meinen Lappy geladen.
Danach habe ich angefangen die ganzen Linien mit schwarz nachzuzeichnen.
Mit den Graphiktablett muss man zwar ne Weile üben aber irgendwann gewöhnt man sich dran. ^^

GE DIGITAL CAMERA

Anschliessend habe ich schonmal Grossflächig die einzelnen Farben zugefügt.
Ich benutze dafür meist den Zauberstab, damit geht das Kinderleicht. ^^

GE DIGITAL CAMERA

So weit so gut.
Danach kommt der spassige Teil. Die Schattierungen und Highlights.
Wieviel schatten es geben soll oder wie sehr etwas glänzen/ leuchten soll
ist ganz einem selbst überlassen. ^^

GE DIGITAL CAMERA

 

Zu guter letzt habe ich noch den Hintergrund eingefügt und die
Sternchen Verzierung auf dem Kleid gemacht.

Macht was her das Bild nicht wahr?
Aber es wird wohl noch ne ganze Weile dauern bis ich sowas mal richtig Freihand zeichnen kann. x__x